Unser Ganztag

Im Schuljahr 2020/2021 gibt es wieder vier Ganztagsklassen an der Bergmannschule.

An vier Tagen der Woche lernen die Kinder von 8 Uhr bis 15.30 Uhr an der Schule. Der reguläre Unterricht wird durch Übungsstunden ergänzt. Außerdem arbeiten wir mit externen Partnern zusammen, die sportliche und kreative Angebote anbieten, so dass jedes Kind seinen individuellen Neigungen nachgehen kann.

Wir freuen sehr, für das kommende Schuljahr die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (https://www.johanniter.de/?id=29797) für uns als Kooperationspartner gewonnen zu haben.

Diese haben bereits langjährige Erfahrung mit der Arbeit im Ganztag und sind in diesem Zusammenhang auch an einigen anderen Schulen tätig. Die Struktur des Ganztages bleibt wie gewohnt mit Mittagsband - bestehend aus Freizeit und Mittagessen - und Arbeitsgemeinschaften am Donnerstag Nachmittag bestehen.

Die Arbeitsgemeinschaften am Donnerstagnachmittag werden von Lilalu Bildungs- und Ferienprogramme umgesetzt, die Teil der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sind. Lilalu kennen sicherlich einige Eltern aus der Ferienbetreuung und wissen, dass diese ein breites und schönes Angebot an Workshops für Kinder haben. Aus diesem Angebot wird in diesem Schuljahr den Ganztagskindern dieses Repertoire zur Verfügung stehen.

- Capoeira

- Tanz

- Zauberei

- Farbklecks/Kunst

- Ernährung

 Außerdem wird in diesem Schuljahr weiterhin die „Schach-AG“ der Schach Akademie angeboten.

Wichtige Information:

Laut KWMBl. Nr. 3/2018 besteht kein Rechtsanspruch auf den Besuch einer gebundenen Ganztagsklasse.

Die Entscheidung über die Aufnahme trifft die Schulleitung nach pflichtgemäßem Ermessen insbesondere unter Berücksichtigung pädagogischer, familiärer und sozialer Aspekte.